Allgemeine Psychopathologie by Karl Jaspers

By Karl Jaspers

In dieser Einfuhrung soll der offene Raum vergegenwartigt werden, in dem die psychopathologische Erkenntnis sich bewegt. Es wird hier nicht der feste Grund gelegt, auf dem das C' baude zu errichten ware; denn der jeweils eigentumliche Grund wird in jedem Kapitel gelegt. Es werden auch noch nicht Erfahrungen berichtet, sondern Erorterungen uber die Weisen der Erfahrungen und uber den Sinn der allgemeinen Psychopathologie versucht. I. Abgrf. \nzung der allgemeinen Psychopathologie. a) l)s .chiatrie als praktischer Beruf und Psychopathologie als Wissen schaft. Im praktischen psychiatrischen Berufe handelt es sich immer um den einzelnen ganzen Menschen; sei es, dass dieser dem Psychiater zur Obhut, zur Pflege oder zur Heilung anvertraut ist, sei es, dass er vor Gericht, vor anderen Behorden, vor der Geschichtswissenschaft uber eine Personlichkeit ein Gutachten abgibt, sei es, dass ihn der Kranke in der Sprechstunde um Rat fragt. Wahrend seine Arbeit es hier ganz mit einem individuellen Fall zu tun hat, sucht der Psychiater, um den in solchen Einzelfallen au ihn herantretenden Forderungen gewachsen zu sein, als Psychopathologe nach allgemeinen Begriffen und Regeln. Ist der Psychiater im praktischen Berufe eine lebendige, erfassende und wirkende Personlich keit, der die Wissenschaft nur eines ihrer Hilfsmittel ist, so ist dagegen rlem Psychopathotogen diese Wissenschaft selbst Zweck. Er will nur kennen und erkennen, charakterisieren und analysieren, aber nicht einzelne . Menschen, sondern das Allgemeine. Er fragt nicht mehr nach d

Show description

Read or Download Allgemeine Psychopathologie PDF

Similar psychiatry books

The Sublime Object of Psychiatry: Schizophrenia in Clinical and Cultural Theory

The 1st complete learn of schizophrenia as a metaphor in cultural thought, filling a massive hole in scholarship in this subject will attract a vast viewers throughout philosophy, psychiatry, and cultural thought Schizophrenia has been one in all psychiatry's such a lot contested diagnostic different types. It has additionally served as a metaphor for cultural theorists to interpret glossy and postmodern understandings of the self.

Handbook of Tourette's Syndrome and Related Tic and Behavioral Disorders (Neurological Disease and Therapy)

This finished quantity reports the fashionable suggestions concerning the signs, occurrence, pathogenesis, aetiology and therapy of Tourette's syndrome, in addition to linked tic and behavioural problems - discussing the phenomenology of the tic ailment, its analysis and evaluation, hereditary elements, epidemiology and medical care.

Clinical Manual to Psychosomatic Medicine: A Guide to Consultation-Liaison Psychiatry (Concise Guides)

Extra concise, sensible, and clinically orientated than different on hand texts, scientific guide of Psychosomatic drugs: A consultant to Consultation-Liaison Psychiatry is designed to help todayAs busy clinicians with bedside and place of work session. This guide provides the distilled knowledge of 2 hugely skilled consultation-liaison psychiatrists and comprises many illustrative figures and tables that provide quickly, quick access to serious information regarding how you can diagnose and deal with psychiatric issues in sufferers who've, or think they've got, different clinical issues.

Additional info for Allgemeine Psychopathologie

Sample text

Von der exakten Naturwissenschaft kommt das Vorurteil, daB nur quantitative Feststellungen wissenschaftIiche Arbeiten seien, daB die Untersuchung von bloB Qualitativem dagegen immer subjektiv und willkurlich bleibe. Die statistischen und experimentellen Methoden, die fur gewisse Fragen durch Messungen, Zahlungen, Kurvenbildungen etwas ieisten, werden fur diese Ansicht zur Jaspers, Allgemeine Psychopathologie 2 18 einzigen wissenschaftlichen Untersuchung. Wo solche direkte Untersuchung nicht moglich ist, wird selbst dann noch mit quantitativen Begriffen gearbeitet, wenn sich bei ihnen nichts m~hr denken laJ3t.

T ist mehrfach. Er ist nicbt der gleiche im zihlbaren Puis, in meBbarer Gedichtnis· leistung, in zu verstehender Mimik. tz des Subjektiven und Objektiven annimmt, sind folgende: 1. Objektiv ist alles in die 8innlich waAmehmbareErscheinungTretende: Reflexe, registrier. bare Bewegungen. , alie me/3baren Leistungen, Me Arbeita· leistungell, Gedichtnisleistungen usw. lies, was durch Hineinverselzen in Seelisches. durch Vergegenwirtigung von Seelischem erfaBt wild. 2. Objektiv sind die rationale?!. Inkalte, z.

Das alles sei bloB subjektiv u. , ist unfruchtbarer Nihilismus solcher Forscher, die sich auf diese Weise einreden mogen, ihre Unfihigkeit liege nioht in ihnen. sondem in der Sache. 3. Ergreifen der Ganzheiten. Aile Forschung unterscheidet, trennt, nimmt ein je Besonderes und Einzelnes zum Gegenstand und sucht darin das Allgemeine. Das aber, woraus getrennt wird, ist in Wirklichkeit 25 ein Ganzes. 1m Erkennen des Besonderen steckt ein Fehler, wenn das Ganze, in dem und durch das es ist, vergessen wird.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 14 votes